Westernreitsstation Cuxhaven

 

 

Auch bei der Reitausbildung sind Sie bei uns in guten Händen

Lernen Sie sich selbst und Ihren Körper kennen.
Der Grundstein einer jeden Reitausbildung ist a) die Bodenarbeit und b) die Ausrichtung des eigenen Körpers. Es hat wenig Sinn, an der Ausrichtung des Pferdes zu arbeiten, solange wir uns selbst nicht im Gleichgewicht befinden.

Sind wir im Gleichgewicht, können wir ausbalanciert, aus der Körpermitte, im lockeren Sitz und losem Zügel mit dem Pferd verschmelzen. Somit können wir in der Regel auf Hilfsmittel wie Sporen, Gerte und Gebisse verzichten die meistens dazu dienen, dass eigene Ungleichgewicht mit der dementsprechenden Reaktion des Pferdes, zu korrigieren.

Der Unterricht umfasst neben Reiten, alles rund ums Pferd und findet hauptsächlich in Einzelstunden statt. Somit kann ich auf jeden Schüler individuell eingehen. Späteinsteiger sind mir sehr willkommen, ebenso Menschen mit körperlichen Handicaps oder Angst.

  

Erlernen Sie mit uns die richtige Bodenarbeit

Das Pferd ist ein hoch entwickeltes, sensibles Lebewesen mit einer ausgeprägten Körpersprache und Wahrnehmung. Wenn wir Menschen mit ihm kommunizieren, reagiert es direkt auf die von uns gesandten Signale, auch auf die unbewussten!
Wir lernen die Kommunikation zwischen Mensch und freiem Pferd durch den Ausdruck unseres Körpers. Wobei das Pferd auch das wahrnimmt, was sich hinter unserer „Fassade“ abspielt.

Diese Arbeit ist der korrekte Grundstein einer jeden Pferde- wie auch Reitausbildung. Ebenso dient sie der Korrektur „schwieriger Pferde“, die in der Regel auf Missverständnissen bzw. Unwissenheit der Reiter und Pferdehalter bezüglich ihrer körperlichen Aussagekraft beruht.
Die Einführung in die Körpersprache, den Umgang und die Erfahrungen mit dem Pferd schulen unsere Sensitivität….
Die Bodenarbeit ist auch hervorragend für Nichtreiter geeignet, die sich selbst UND die Aussagekraft ihres Körpers kennenlernen möchten! Das Pferd als Spiegel Deiner selbst!

 

 

 

 Ab dem 15. Mai: täglich Bodenarbeit unter dem Motto "Ausbildung junger Pferde".

Hier sind Besucher wie aktive Teilnehmer
herzlich willkommen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten! Info unter Tel.: 0162/1362588 oder 04721/6729499

 

Für Kids! Aber nicht nur für Sie!

Spielend den Kontakt zu Pferden finden.

In diesem Sinne gestaltet sich der Kinder-Reit-Tag bei uns.

An den Kinder-Reit-Tagen möchten wir Kindern von 2-12 Jahren den Umgang mit Pferden und das Reiten durch gezielte Übungen näher bringen. Ebenso den Aufenthalt und die Beschäftigung in der freien Natur. Sie Selbständigkeit, das soziale Miteinander und die Beweglichkeit werden gefördert. Eventuelle Ängste verlieren sich hier von ganz alleine. Der Tag ist ganzheitlich ausgerichtet. Wir holen die Pferde mit den Kindern, machen diese mit ihnen gemeinsam fertig (putzen, abspritzen, satteln, erklären, usw.). Die Kinder werden nach ihrem Alter und Können in dreier oder vierer Gruppen aufgeteilt und ihren Betreuern zugewiesen. Gefällte es ihnen in ihrer Gruppe nicht, können sie auch tauschen. Auf dem Reitplatz werden die Kinder nun an derLonge oder selbständig reitend durch gezielte Übungen und Spiele von ihrem aktuellen Stand an gefördert. Bevor wir einen gemeinsamen Ausritt in den Wernerwald machen (Kinder, die noch nicht alleine reiten können werden geführt) wird in der Mittagspause gegrillt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Judith Bruchmann    Tel. 0162 - 1362588